zur Haus & Technik Startseite

Alles für Bad und Heizung!

Ein KurzPORTRÄT unverbindlich zusammengestellt von der Redaktion HAUS & TECHNIK und der ZEITUNG FÜR SANITÄR UND HEIZUNG

Ein Produkt mit Weltgeltung kommt aus Delbrück in Westfalen

Foto: BETTE Starlet Oval-Silhouette

Bette ist Spezialist für Badobjekte aus edlem Stahl/Email in den Bereichen Baden, Duschen und Waschen – in Produkten gesprochen also in Form  von Badewannen, Duschflächen, Duschwannen und Waschtischen. Bette verbindet hochindustrialisierte Prozesse und Manufakturfertigung zu individuellen Lösungen

  • 1952 Das Unternehmen wird im westfälischen Delbrück von Heinrich Bette und Günther Schlichtherle gegründet.
  • 1975 tritt Fritz-Wilhelm Pahl in die Geschäftsführung ein und wird Mehrheitsgesellschafter der Bette GmbH und Co. KG.
  • 2011 erwirtschafte die Firma einen Umsatz von 70 Millionen Euro – der Exportanteil liegt bei rund einem Drittel.

Bette hat sich exklusiv auf die Prozesse Stahlumformung und Emaillierung spezialisiert und setzt eine selbst entwickelte Umformtechnik mit extrem kurzen Rüstzeiten ein.

  • 300 Mitarbeiter werden heute am Produktions- und Verwaltungssitz in Delbrück beschäftigt. Damit gehört Bette zu den großen Arbeitgebern in dieser Region.
  • 600 verschiedene Wannen- und Waschtischmodelle in über 1.000 möglichen Oberflächenfarben werden bei Bette hergestellt.

In der Bette-Fertigung verbinden sich in vielen Details hochindustrialisierte und hochtechnisierte Prozesse mit echter Manufakturfertigung: Qualifizierte Handarbeit kommt immer dann zum Einsatz, wenn es dem Kundennutzen dient. Die natürlichen Rohstoffe Glas, Wasser und Stahl werden zu Produkten verarbeitet, die in einer großen Vielfalt an Formen, Abmessungen und Farben angeboten werden – und mit der BETTEGLASUR® zu langlebigem Stahl/Email veredelt werden.

Mit den Produkten war Bette immer der Zeit voraus. Das Unternehmen hat in den vergangenen Jahren aus dem Verbundmaterial Stahl/Email viele Innovationen entwickelt, darunter bodeneben eingebaute Duschflächen, freistehende Badewannen und zuletzt eine Sortimentserweiterung um eine Waschtischkollektion. (Quelle:Bette/Sch)

www.bette.de

 

 

Produkte mit Weltruf kommen aus Delbrück in Westfalen

Bette hat als Spezialist für Wannen aus Stahl-Email die Bäder der Kabinen ausgestattet. Denn gefragt waren Lösungen, die individuell den Wünschen der Meyer Werft und ihren Architekten und Planern entsprechen.
Das 122.000 Tonnen schwere XXL-Schiff mit einer Länge von rund drei Fußballfeldern bietet in über 1443 Kabinen Platz für 2886 Passagiere und gehört zu einer neuen Generation von Ozeanriesen, die sich durch eine Vielzahl von exklusiven Ausstattungsmerkmalen auszeichnen. Zahlreiche Architekturbüros sowie das werfteigene Architektenteam kümmerten sich um das innere und äußere Design des höchst luxuriösen Kreuzfahrtschiffes. So verfügen die exklusiven Kabinen über eine erstklassige Ausstattung, die den Komfort mancher Luxushotels sogar noch übertrifft.

Vor Hunderten Schaulustigen ist die Celebrity Silhouette seiner Zeit zum Probefahrtstandort ins niederländische Emshaven gezogen worden. Für die Überführung des Kreuzfahrtgiganten mit acht Meter Tiefgang musste sogar die Ems gestaut werden. Im Anschluss an die Probefahrt in der Nordsee wurde sie der Reederei übergeben und kreuzt nun auf Routen im Mittelmeer und in der Karibik.

Solarium im Wellness-Bereich auf der Solstice-Klasse.

Wellness wird an Bord der Celebrity Silhouette groß geschrieben. So gibt es sogar eine spezielle Kabinenkategorie für Wellness-Begeisterte mit unbegrenztem Zugang zum „Aqua-Spa“ sowie dem „Persian Garden“, einem exotischen Bereich für Aromatherapie und Dampfanwendungen. Beeindruckend ist auch das Pooldeck mit zahlreichen Wasserfontänen, die synchron zur Musik geschaltet werden können und somit immer wieder erstaunliche Effekte erzeugen. Ein Highlight auf den 19 Decks ist der 2000 Quadratmeter große „Lawn Club“ auf dem obersten Deck mit echtem Rasen für Liebhaber des Golf-, Boccia und Cricket-Spielens. Jeder Bereich im Schiff hat seinen ganz besonderen Charakter: Sei es das Kasino oder das 1000 Personen fassende und sich über drei Decks erstreckende Theater mit modernsten Technik, das für abendliche Unterhaltung bei exklusiven Shows aus Tanz, Gesang, Magie, Artistik und Akrobatik sorgt. Zahlreiche Bars und Lounges sowie zehn Restaurants, darunter verschiedene Spezialitätenrestaurants, zeichnen sich durch unterschiedliche, außergewöhnliche Stilrichtungen aus. Besondere Akzente setzen dabei Bordeinrichtungen wie die Eisbar oder die Celebrity iLounge, die den Gästen 26 MacBooks mit Internetzugang bietet.


Passend zum Ambiente des noblen, hochmodernen 5-Sterne-Kreuzfahrtriesen sind die geräumigen Bäder luxuriös und in exklusivem Design ausgestattet. So erwartet die Passagiere in hochwertigen, maßgefertigten Badewannen des Delbrücker Wannenspezialisten BETTE ein entspannender Wellness-Genuss. Die Wannen wurden nach den Wünschen der Meyer Werft individuell so angepasst, dass sie den speziellen Bedürfnissen und Anforderungen des Schiffsbaus entsprechen. Durch die Maßanfertigung der Wannen bieten die Bäder der Kabinen eine optimale Raumnutzung. Gleichzeitig wurde damit die Montage erleichtert. Höchsten Komfort für die Passagiere bieten die Wannen mit ihrer äußerst hautsympathischen, hygienischen und pflegleichten Oberfläche BETTEGLASUR®. Die Gäste der Suiten dürfen sich darüber hinaus über das komfortable Whirlsystem BETTEJET freuen. Das System mit Wasserstrahlen sorgt für eine angenehme und entspannende Massage der Haut, wobei die Intensität des Massagestrahls durch Beimischung von Luft gesteuert werden kann.

 


Suite in einer Solstice-Klasse.
Wanne: BETTEset

Passend zum Ambiente des noblen, hochmodernen 5-Sterne-Kreuzfahrtriesen sind die geräumigen Bäder luxuriös und in exklusivem Design ausgestattet. So erwartet die Passagiere in hochwertigen, maßgefertigten Badewannen des Delbrücker Wannenspezialisten BETTE ein entspannender Wellness-Genuss. Die Wannen wurden nach den Wünschen der Meyer Werft individuell so angepasst, dass sie den speziellen Bedürfnissen und Anforderungen des Schiffsbaus entsprechen. Durch die Maßanfertigung der Wannen bieten die Bäder der Kabinen eine optimale Raumnutzung. Gleichzeitig wurde damit die Montage erleichtert. Höchsten Komfort für die Passagiere bieten die Wannen mit ihrer äußerst hautsympathischen, hygienischen und pflegleichten Oberfläche BETTEGLASUR®. Die Gäste der Suiten dürfen sich darüber hinaus über das komfortable Whirlsystem BETTEJET freuen. Das System mit Wasserstrahlen sorgt für eine angenehme und entspannende Massage der Haut, wobei die Intensität des Massagestrahls durch Beimischung von Luft gesteuert werden kann.
(Quelle und Fotos: BETTE)

Mehr zu BETTE: Öffnet externen Link in neuem Fensterwww.bette.de

 

© Schensina publizistik 2018 | Suchen + Finden  |  Presse  |  Kontakt  | Datenschutz |  Impressum  |  Sitemap  |  E-Mail: info(at)hausundtechnik.de