zur Haus & Technik Startseite

Alles für Bad und Heizung!

Die bodenebene Duschfläche

Ablauf wandseitig mit durchgängiger Standfläche in der Mitte und seitlicher Entwässerung.
Abb. lks./re.: BETTEFLOOR.

Duschen Sie auf Fußbodenebene. Grundgedanke dieser Installation des Wannenherstellers BETTE  aus Delbrück, ist die bodenebene Dusche mit einer durchgängigen Fläche. Das Konzept steht als Alternative zum gefliesten Duschbereich, der durch seine Fugen Angriffspunkte für Bakterien und Keime und auch für den Zahn der Zeit bieten kann. Während Fugen fast unvermeidbar rissig und unansehnlich werden, bewahrt die robuste und pflegeleichte BETTEFLOOR (unter dieser Bezeichnung wird dieses Produkt bei BETTE geführt)  Duschfläche ihre makellose Optik wie am ersten Tag. Seit ihrer Markteinführung vor rund sechs Jahren haben sich bodenebene Lösungen wie BETTEFLOOR einen festen Platz im hochwertigen Badezimmer erobert – im Hotel genauso wie im privaten Bad.

Verbindung von Ästhetik und Funktionalität. Jetzt stellt Bette dem Klassiker eine neue Variante zur Seite: Bei der BETTEFLOOR SIDE ist der Ablauf seitlich zur Wand hin versetzt. Was sich zunächst nach simplem Verschieben anhört, ist in Wahrheit mit einer aufwändigen Überarbeitung der Oberflächentopographie des Stahlkörpers verbunden. Das Wasser muss kontinuierlich seinen Weg in den Ablauf finden, ohne dass das notwendige Gefälle die Standsicherheit des Nutzers beeinträchtigt. Das durchgängige und symmetrische Erscheinungsbild der BETTEFLOOR bleibt auch bei dieser neuen Variante gewahrt. Bette-Geschäftsführer Thilo C. Pahl: „Die Geometrie der Wanne muss eine ästhetische Form mit Funktionalität verbinden – gerade im Detail offenbart sich da manche Herausforderung.“

Rechtwinklige Ecken: Perfekter Sitz im Fliesenbild. Wie alle BETTEFLOOR-Varianten hat die neue Duschfläche speziell gefertigte BETTE-Ecken mit einem rechten Winkel bis in die Spitze. Das unterscheidet sie von herkömmlichen Duschwannen, deren runde Ecken Radien von bis zu 20 Millimetern aufweisen: Der freie Raum zwischen Duschfläche und Fliesen muss hier mit viel Silikon aufgefüllt werden – Wartungsfugen, die hygienisch und optisch bedenklich sind. Anders bei der BETTEFLOOR: Die Ecken laufen präzise ins rechtwinklige Fliesenraster. Mit einer schmalen Silikonfuge schließt sich die Duschfläche den Fliesen an und fügt sich perfekt in das Fußbodenbild ein. Möglich wird das durch ein speziell von Bette entwickeltes, laserbasiertes Schneid- und Schweißverfahren. High-tech, Handarbeit und größte Sorgfalt schaffen eine Duschfläche, die sich optimal einfügt. 

Vielfalt an Größen und Farben. Dank 12 verschiedener Abmessungen eröffnet BETTEFLOOR SIDE in der modernen Badplanung vielfältige Möglichkeiten. Das gilt ebenso für die farbliche Gestaltung des Bades. Die Farbenwelt der klassischen BETTEFLOOR steht auch dem neuen Produkt im Sortiment zur Verfügung: Die BETTEFLOOR SIDE ist in 22 Mattfarben und weiteren rund 1.000 Sanitärfarben erhältlich. Der einheitlichen Gestaltung des Fußbodens – ein häufiges Argument für die geflieste Dusche – steht damit nichts im Wege. Mehr noch: Stahl/Email ist ein Glas-Verbund-Werkstoff, der eng verwandt ist mit anderen klassischen Badezimmer-Materialien wie Sanitärkeramik; es kombiniert sich deshalb gut mit diesen Oberflächen. Das Bad wirkt wie aus einem Guss.

Komfortable Montage dank Einbausystem. Die BETTEFLOOR SIDE eignet sich dank minimaler Aufbauhöhe ab 65 Millimetern für die Badmodernisierung ebenso wie für den Neubau. Das BETTEEINBAUSYSTEM BODENGLEICH sorgt für eine schnelle und einfache Installation der Duschfläche sowie eine optimale Abdichtung zum Baukörper. Wer es noch komfortabler mag: Eine passende Duschabtrennung aus Glas kann bei Bedarf gleich mitgeliefert werden. Die Bette-Echtglasabtrennungen sind für den Nischen- und auch für den Eckeinbau erhältlich.

(Quelle: Bette)

Die bodenebene Duschfläche

Abb.: Bettefloor, fußbodeneben. -- Die BETTEFLOOR SIDE eignet sich dank minimaler Aufbauhöhe ab 65 Millimetern für die Badmodernisierung ebenso wie für den Neubau. Das BETTEEINBAUSYSTEM BODENGLEICH sorgt für eine schnelle und einfache Installation der Duschfläche sowie eine optimale Abdichtung zum Baukörper. Wer es noch komfortabler mag: Eine passende Duschabtrennung aus Glas kann bei Bedarf gleich mitgeliefert werden. Die Bette-Echtglasabtrennungen sind für den Nischen- und auch für den Eckeinbau erhältlich.

© Schensina publizistik 2018 | Suchen + Finden  |  Presse  |  Kontakt  | Datenschutz |  Impressum  |  Sitemap  |  E-Mail: info(at)hausundtechnik.de