zur Haus & Technik Startseite

Alles für Bad und Heizung!

kühlen oder heizen mit der Wärmepumpe

Quelle: Stiebel Eltron

Im Hausbild: Die Wärmpumpe WPL 10 ACS ist vielseitig einsetzbar, z. B. beim Neubau als auch bei Sanierungsmaß- nahmen oder auch grundsätz- lich nachträglich beim Heizen und Kühlen. Sie ermöglicht großes Sparpotenzial.

 

Die Wärmepumpe WPL 10 ACS für den kleinen Geldbeutel

Schnell und einfach zu installieren, kein Umgang mit Kältemittel, heizen und kühlen, hohe Effizienz, extrem –  leise und das zu einem überaus attraktiven Einstiegspreis.

Wo bisher der Preis den einen oder anderen Endkunden vom Einbau einer Wärmepumpe abgehalten hat, kann Stiebel Eltron jetzt die optimale Lösung für den kleinen Geldbeutel anbieten.

Die außen aufgestellte Wärmepumpe wurde speziell für Neubauten entwickelt – was aber den Einsatz auch bei der Modernisierung nicht ausschließt.

Für hohe Effizienz sorgt ein elektronisches Expansionsventil, welches kontinuierlich den Kältekreislauf optimiert. Je nach Bedarf wird die Wärmepumpe im Haus aufgestelltem Speiche als WPL 10 ACS basic-Set für Heizung und Warmwasseraufbereitung geliefert oder als WPL 10 ACS basic cool-Set für die zusätzliche Kühlung.

Durch die hydraulische Trennung der beiden Bestandteile ist für die Installation der Wärmepumpe kein Eingriff in den Kältemittel-Kreislauf notwendig – und daher kein Sachkundenachweis des installierenden Fachhandwerks erforderlich. Die modulare Bauweise minimiert den Platzbedarf, vereinfacht die Installation und verkürzt die Montagezeit.

(Quelle: Stiebel Eltron)

© Schensina publizistik 2018 | Suchen + Finden  |  Presse  |  Kontakt  | Datenschutz |  Impressum  |  Sitemap  |  E-Mail: info(at)hausundtechnik.de