zur Haus & Technik Startseite

Alles für Bad und Heizung!

Bäder-Besprechung - erschienen in HAUS & TECHNIK

LAUFEN Pro S - Durchdachtes Design zu gutem Preis-Leistungs-Verhältnis

Das neue Set Laufen Pro S steht für modernes Design und bringt mit neuen technischen Features echten Mehrwert und Raffinesse ins Bad.

Umfassendes Waschtisch-Sortiment - Um Badgestaltern freie Hand bei der Planung zu schenken, gehören vom Start weg mehrere Waschtische (55, 60, 65 und 70 cm), Möbelwaschtische (85 und 105 cm) mit praktischen Ablagen links und rechts und ein 130 cm breiter Doppelwaschtisch zum Pro S Ensemble. Als Waschplatzlösung hält das Sortiment Möbelwaschtische mit Unterbaumöbeln in den Breiten 60, 80 und 100 cm parat.
Rechtwinkliges WC und Bidet - Ein Highlight der Serie ist ein rechtwinklig-geometrisches Wand-WC samt passendem Bidet. Das formvollendete Tiefspül-WC spült sowohl mit 6/3 Litern als auch mit 4,5/3 Litern kraftvoll und sauber.
Laufen hat Palace außerdem um drei Einzel-Waschtische sowie ein Handwaschbecken ergänzt und damit die Einsatzmöglichkeiten in Privatbädern erweitert. Auf Wunsch können die Waschtische mit Halb- oder Standsäule sowie dem passenden Möbelpro- gramm kombiniert wer- den, eine verchromte Handtuchreling ist ebenfalls wählbar. Auf Wunsch sind die Wasch- tische auch ohne Überlaufloch erhältlich. Alle Bilder: Laufen

Laufen ist ein kleiner Ort im Kanton Basel-Landschaft. Seit mehr als 115 Jahren verarbeitet LAUFEN hier den ältesten plastischen Werkstoff der Menschheit zu Waschtischen, Bidets und Toiletten.

Bäder von LAUFEN genießen weltweit hohes Ansehen. Das Schweizer Unternehmen steht für Design, Qualität und Funktionalität – und ist Teil des starken Markenverbundes von ROCA.

LAUFENs eigenständige Bad- Konzepte entstehen in Zusammenarbeit mit bekannten Designern und Architekten – ihre Kreativität und Weltsicht eröffnen LAUFEN neue Perspektiven in Sachen Design.

Öffnet internen Link im aktuellen Fensterzum Gesamtüberblick / Markt

Peter Wirz

Auch für Laufen Pro S ist der Schweizer Designer Peter Wirz (Process, Luzern) verantwortlich. Er verfolgt eine konsequente Evolution des Pro-Gedankens: Dank ihrer schlanken Silhouette und den klar definierten Radien wirken die Waschtische leicht und elegant, das tiefe, geschwungene Becken sorgt für viel Funktionalität.

© Schensina publizistik 2018 | Suchen + Finden  |  Presse  |  Kontakt  | Datenschutz |  Impressum  |  Sitemap  |  E-Mail: info(at)hausundtechnik.de