zur Haus & Technik Startseite

Alles für Bad und Heizung!

Ein Bad für jedes Atler

In einem Bad für alle Lebenslagen finden sich Produkte, die mehr können als nur funktionieren. Hier trifft Design auf Komfort. (Foto: Viega)
Es ist ihm nicht anzusehen, aber dieses WC-Element von Viega macht WC-Keramiken ganz ohne Elektronik flexibel. Einfach Knopf drücken und das WC um bis zu 80 Millimeter auf die individuell bevorzugte Sitzhöhe hoch oder runter fahren. (Foto: Viega)
Gradgenau und zuverlässig arbeitet hier die elektronisch gesteuerte Wannenarmatur Multiplex Trio E: Das Display zeigt dem Nutzer die aktuelle Wassertemperatur an und blendet auf leichten Druck ein Benutzermenü ein. (Foto: Viega)
Nur knapp zwei Zentimeter ist der Ablaufspalt der Duschrinne Advantix Vario breit und fällt damit kaum ins Auge. Zudem ist sie millimetergenau und ganz individuell von 120 Zentimeter auf 30 Zentimeter kürzbar. (Foto: Viega)

Ein Badezimmer für die Kinder, eines für die Eltern und eines für die Großeltern. Wer sich diesen Luxus nicht leisten kann oder will, ist jetzt trotzdem fein raus. Denn es sind Produkte auf dem Markt, die jedem Alter und jeder Größe gerecht werden. Die nicht nur flexibel sind und gut aussehen, sondern auch den nötigen Komfort bieten.

Eine der wichtigsten Grundregeln für die Planung eines Badezimmers: Die Ausstattung sollte für jeden – ganz gleich ob jung oder alt, groß oder klein – auf Dauer komfortabel, einfach und sicher sein. Nachstehend drei Tipps für ein Bad für alle Altersstufen und Lebenslagen.

 

Tipp 1: Der WC-Bereich

“Auf welcher Höhe soll das WC montiert werden?” – Eine Frage, die bislang in der Badplanung eine wichtige Rolle spielte. Erwachsene und insbesondere ältere Menschen können leichter aufstehen, wenn das WC höher hängt. Kinder hingegen kommen mit einer tieferen Position besser zurecht. Mit dem WC-Element von Viega sind diese Diskussionen beendet, denn mit ihm ist die Sitzhöhe jederzeit individuell einstellbar. Per Knopfdruck lässt sich die WC-Keramik bis zu acht Zentimeter nach oben oder unten fahren. Zu sehen unter www.viega.de/hoehenverstellbar

 

Ebenfalls komfortabel – auch im Hinblick auf die Reinigungsfreundlichkeit - ist eine WC-Betätigungsplatte, bei der Berühren der Vergangenheit angehört. Bei Visign for More sensitive reicht ein leichtes Vorbeistreichen der Hand und die gewünschte Spülmenge wird berührungslos ausgelöst.

 

Tipp 2: Badewanne

Auch für die Badewanne sind Produkte auf dem Markt, die dem Nutzer das Leben erleichtern sollen. Wichtig hierbei ist, dass sie technisch ausgereift und gleichzeitig leicht zu bedienen sind, wie zum Beispiel die elektronisch gesteuerten Wannenarmaturen aus der Multiplex Trio E-Serie von Viega. Temperatur und Füllhöhe können hier für jeden Badespaß individuell ausgewählt, für bis zu drei Personen abgespeichert und über eine Memory-Funktion immer wieder abgerufen werden. Ist der gewünschte Wasserstand erreicht, stoppt der Zulauf automatisch. Die Badewanne muss während des Befüllens nicht mehr im Auge behalten werden. Zu sehen unter www.viega.de/MTE

 

Tipp 3: Dusche
Dass bodengleiche Duschen einen wichtigen Komfortgewinn für Jung und Alt bieten, kann inzwischen getrost als bekannt vorausgesetzt werden. Zu achten ist jedoch auf die Sicherheit: Rutschhemmende Oberflächen wie sie zum Beispiel Fliesen bieten gehören ebenso dazu wie ein formschöner Ablauf, der die anfallenden Wassermengen sicher abtransportiert. Eine begehrte Lösung hierbei sind Duschrinnen – wie Advantix Vario von Viega. Sie ist zudem äußerst schmal gestaltet und fügt sich dezent in die Gesamtlösung ein.

 

Apropos Design
Generationenübergreifende Produkte müssen sich übrigens hinsichtlich ihres Designs schon lange nicht mehr verstecken. Das beweisen anerkannte Design-Preise, mit denen die hier vorgestellten Produkte prämiert wurden – wie zum Beispiel das international renommierte iF-Designlabel oder das begehrte Qualitätssiegel Red Dot, das im Rahmen des wichtigsten Produktwettbewerbs der Welt verliehen wird. Auszeichnungen dieser Art sind ein Beleg von unabhängiger Stelle und können eine wichtige Orientierungshilfe bei der Auswahl der Produkte sein.

 

Viega Disign: Technology meets Design
Nicht nur das edle Aussehen und das mehrfach preisgekrönte Design der Viega Visign Produkte setzen in der modernen Badgestaltung immer wieder Akzente. Ausgezeichnet sind auch die ausgereifte Technik und der hohe Komfort. Die Viega Visign Welt umfasst unter anderem WC-Betätigungsplatten, Duschrinnen, Bad- und Bodenabläufen, Waschtisch-Siphons sowie Badewannengarnituren. Eine ganz neue Dimension des Komforts bieten die elektronisch gesteuerten Multiplex Trio E-Armaturen für die Badewanne oder das auf Knopfdruck höhenverstellbare WC-Modul beziehungsweise Waschtisch-Element.
 

Quelle: Viega

 

© Schensina publizistik 2018 | Suchen + Finden  |  Presse  |  Kontakt  | Datenschutz |  Impressum  |  Sitemap  |  E-Mail: info(at)hausundtechnik.de